Robert-Bonnermann-Schule Herdecke

Eulenklasse

Klassenlehrerin der Eulenklasse ist Frau Sander. Häufig ist auch Frau Jaing bei uns. Wir helfen einander, hören uns zu und haben viel Spaß. Wir geben jedem eine Chance, sind neugierig und lernen jeden Tag etwas Neues. Wir geben alle unser Bestes. 

Bild zum Text

Weihnachten

Weihnachten ist bei uns immer eine ganz besondere Zeit. Wir hören Geschichten, singen Weihnachtslieder und backen Plätzchen. Besonders freuen wir uns auf die Weihnachtsfeier. Hierfür haben wir ein Theaterstück eingeübt. Diesmal hatte Wichtel Rudi ein großes Problem: Er musste einen "ungewunschten Wünsch" finden.

WIR UNTERSUCHEN DEN WALDBODEN

WAldausflug

Im Wald gibt es ganz viel zu entdecken! Wir haben gefühlt wie sich unterschiedliche Baumrinde anfühlt, haben Tierspuren entdeckt, Früchte gefunden und vieles mehr...

Besuch im ZOO

Im Unterricht haben wir das Thema "Zootiere" bearbeitet. Da darf natürlich ein Besuch im Zoo nicht fehlen.

Klassenfahrt zum Ebberg

Zusammen mit der Pinguinklasse erlebten wir unsere erste Klassenfahrt. Wir haben uns bei "Dieckmanns" getroffen und sind von dort aus gewandert.

Am Ebberg angekommen, haben wir gespielt und am Lagerfeuer Stockbrot gebacken.

Nach einer Nacht, mit mehr oder weniger viel Schlaf, sind wir wieder zurückgewandert.

Es hat uns viel Spaß gemacht!

Hurra!!! Unsere Forscherecke ist eingerichtet

Jetzt ist unsere Forscherecke eingerichtet. Fast alle Materialien sind schon beschriftet. Wir dürfen jederzeit noch zusätzliche Dinge von zu Hause mitbringen, so dass ständig neue Experimente möglich sind.

Heute haben einige von uns einen "Feuerlöscher" ausprobiert. Die Idee dazu hatte ein Kind aus unserer Klasse. Es hat funktioniert!!!

FEE Startet!!!

Im Rahmen des Lemas- Projektes "FEE- Freies Explorieren und Experimentieren" im Sachunterricht hat die Klasse 2b in den letzten Tagen mit Unterstützung eines Mitarbeiters der Freien Universität Berlin eine Forscherecke eingerichtet und schon fleißig experimentiert.

Im Rahmen des Projektes geht es darum, Kindern parallel zum Regelunterricht einen freien Zugang zu Forschungs- und Experimentierangeboten zu bieten.

Leseprojekt

Zusammen mit Frau Jaing haben wir ein Quadrama zu unseren Büchern erstellt, um anderen Kindern unser gelesenes Buch vorzustellen. Zuerst durften wir uns ein Buch aussuchen. Wer noch nicht so gut selbst lesen konnte, durfte sich das Buch auf dem Tablet vorlesen lassen.

Gespenster

Wir basteln Gespenster! Ihr könnt gespannt sein, was diese in nächster Zeit alles erleben werden...

Unsere Gespenster treffen im Wald auf wilde Tiere, spuken in einer Ritterburg...

Dazu fotografieren wir Bilder mit dem Tablet und erzählen zu den Bildern unsere eigenen Gespenstergeschichten. Diese nehmen wir auf, so dass wir sie uns anhören und eventuell verändern können.

Mediennutzung

In unserer Klasse arbeiten wir auch mit Tablet und Co. So lernen wir, die Neuen Medien sinnvoll zu nutzen.

Wir fotografieren unsere Wichtel und schreiben dazu Wichtelgeschichten, wir üben Lesen mit Lernprogrammen, Filmen uns beim Stabpuppenspiel, erzählen Geschichten zu Bildern am Whiteboard...

NATURWISSENSCHAFTLICHE EXPERIMENTE

Im Sachunterricht experimentieren wir zu verschiedenen Themen.

Wir haben schon viele verschiedene Versuche gemacht. Ausprobiert, was passiert, wenn wir einen zusammengeklappten Stern aus Papier auf das Wasser legen, ob Öl auf Wasser schwimmt, wie viele Wassertropfen auf eine Münze passen und vieles mehr.

Auch ob etwas magnetisch ist, haben wir schon ausprobiert.

Spielen ist Wichtig

Wir lernen nicht nur, sondern wir spielen auch viel.

Hurra! Der Herbst ist da!

Zum Thema Herbst haben wir ein Lapbook erstellt, gelernt welche Früchte es im Herbst gibt und was sonst noch alles dazugehört.

Ringen

 Jedes Jahr dürfen wir mit Holger an 3 Tagen in die Ringerhalle. Das hat uns viel Spaß gemacht.

Die Struppse sind da

Wir durften eine echte Autorin kennen lernen. Frau Landwehr besuchte unsere Schule und las uns aus ihrem Buch vor. Zum Abschluss bekamen wir von der Bürgerstiftung jeder ein Struppse-Buch geschenkt, welches wir gleich in unserer Klasse weiter gelesen haben.

An die Bürgerstiftung ein HERZLICHES DANKESCHÖN!!!

Gesundes Frühstück

Gesundes Frühstück ist wichtig. Was wir alles Gesundes zum Frühstück essen können, haben wir zusammen mit der „Zahnfee“ und einigen Studenten der Zahnmedizin ausprobiert.  Gemeinsam haben wir ein gesundes Frühstück zubereitet. Das war lecker!

WAS IST GESUND FÜR UNSERE ZÄHNE?

Damit unsere Zähne gesund bleiben, haben wir uns gut informiert und gelernt, wie wir unsere Zähne richtig putzen können.

ÜBen Üben Üben

Im Mathematikunterricht muss nicht langweilig sein. Neben den Aufgaben in unseren Flex und Floheften rechnen wir auch beim "Spielen".

Ausflug in den Rombergpark

Zusammen mit der Pinguinklasse haben wir den Rombergpark besucht. Dort haben wir uns viele verschiedene Blumen und Bäume angeschaut und noch die letzten Frühblüher gefunden. Besonders war der Taschentuchbaum, den wir ganz genau betrachtet haben. Viel Spaß hat das Spielen auf dem Spielplatz gemacht und die Pause.

Copyright - Für die Veröffentlichung - gleich auf welchem Medium - aller Texte, Bilder, Filme, Tonaufzeichnungen, Programme und der sonstigen Inhalte unserer Web-Seiten bedarf es der schriftlichen Genehmigung.