Robert-Bonnermann-Schule Herdecke

GREMIEN DER SCHULE

Ganz wichtig für unsere Schule ist ein aktives Miteinander. Durch regen und vertrauensvollen Austausch zwischen LehrerInnen, ErzieherInnen und Eltern entstehen neue Ideen und Aktionen. Die Elternschaft wird durch verschiedene Gremien vertreten.

Schulpflegschaft

Bald erfahren Sie mehr. Wir arbeiten weiter eifrig daran. 

Klassenpflegschaft

Leseparadies und Ausleihbücherei

Das Leseparadies wurde durch den Fördreverein eingerichtet und gestaltet. Unser Paradies besteht seit 2004. Schüler und Schülerinnen können während des Unterrichtes Bücher ihrer Wahl lesen. Dank der Unterstützung des Fördervereins wird der Buchbestand stets aktualisiert. Die Auswahl bis hin zu verschiedenen Lektüren im Klassensatz ist breit gefächert.

Seit 2018 ist unter Mithilfe der Eltern die Nutzung des Leseparadieses erweitert. Sie steht den Schüler*Innen auch als Ausleihbücherei zur Verfügung. Jedes Kind erhält einen Leseausweis. Einmal wöchentlich, während des Unterrichtes, besuchen die Schüler und Schülerinnen ihre Bücherei. Sie erhalten dort Gelegenheit in Ruhe verschiedene Bücher anzulesen, zu stöbern und auszuleihen. Zusätzlich nutzen unsere Schüler*Innen auch an anderen Tagen das Leseparadies. Hier haben sie Zugang, um vielfältige Informationen zu verschiedenen Themen zu erhalten.

Eine Alternative zu Google, Alexa und Co.

Bild zum Text

Eltern des Vorstandes im Förderverein

Die Mitglieder des Fördervereins und weitere Eltern unterstützen alle Schüler*Innen der Schule gleichermaßen. Auch das Kollegium der Schule erfährt durchgängig Unterstützung. Sowohl während des Schulvormittages wie auch in der unterrichtsfreien Zeit, in den Pausen und zu besonderen Anlässen.

Durch Anschaffungen wie zum Beispiel Sport- und Bewegungsgeräte, Lap Tops, Tabletts, Digitalkameras, Software, Bücher für das Leseparadies, Bücher in Klassenstärke für den Unterricht, Spiele für zusätzliche Forder- und Förderangebote, .... werden Lernen und Spielen in der hier angebotenen Vielfalt erst möglich.

Die Einrichtung der Ausleihbücherei, der Basar, Projekte, Sportwettbewerbe und Feste können nur mit der verlässlichen Elternunterstützung durchgeführt werden.

Bild zum Text

Fundgrube

Liegengebliebene Kleidung wird gesammelt. Sie können zu den Abholzeiten der Betreuung in die Fundkiste im Eingangsbereich der Schule nachsehen, ob Sie das Eigentum ihres Kindes finden.
 

montags - donnerstags von   16.00 Uhr- 16.15 Uhr

freitags von                                 15.00 Uhr - 15.15 Uhr
 

Eine Woche vor den Sommerferien werden alle Fundstücke in der Aula ausgelegt. Dort können Sie nach Vereinbarung mit Herrn N.N. Tel.: 02330-919053 ebenfalls verlorene Gegenstände suchen. Alle Fundstücke, die bis zum letzten Schultag nicht abgeholt werden, kommen einer gemeinnützigen Einrichtung zu Gute.

Copyright - Für die Veröffentlichung - gleich auf welchem Medium - aller Texte, Bilder, Filme, Tonaufzeichnungen, Programme und der sonstigen Inhalte unserer Web-Seiten bedarf es der schriftlichen Genehmigung.